Mallorca Gran Canaria Teneriffa Lanzarote Fuerteventura La Palma Ibiza Menorca Andalusien Costa Brava

 

Mallorca
 

Home ] Wandern ] Tennis ] Camping ] Mobilheime ] Wellness ] Golf ]  Last Minute Spanien  Hotels und Pauschalreisen online buchen   Ferienhäuser - Ferienwohnungen     Vermieter

 

Lindner Golf & Wellness Resort
Hotel Son Caliu SPA-Oasis
Hotel Mon Port
Port Adriano Marina Golf & Spa

 

 

 

 

Mallorca - die "Insel der Ruhe" Das befand zumindest Ende des 19-Jh. der katalanische Schriftsteller Santiago Rusinol. Auch wenn die oft als "Ballermann-Destination" verschriene Insel in letzter Zeit wieder eine Trendwende in Richtung Luxus und Exklusivität erlebt - Ruhe ist nicht gerade das erste Attribut, das zu Mallorca einfällt. Und es gibt sie doch, die Ruhe und Beschaulichkeit- und die vielen reizvollen Gesichter der Insel.

 
Wer die mit Hotelburgen zugebauten Küstenabschnitte verlässt, trifft auf romantische Badebuchten, atemberaubende Steilküsten, einsame Bergwelten, sanfte Hügellandschaften, idyllischer Dörfer... Der Ausgangspunkt einer jeden Mallorca-Reise ist Palma. Die ursprünglich arabische Stadt, von ihren Bewohnern schlicht "Ciutat" genannt, bietet außer einem pulsierenden Nachtleben und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten selbstverständlich auch jede Menge für Kulturliebhaber, von Kirchen über Paläste und Herrensitze bis hin zum orientalisch anmutendes Labyrinth kleiner Gassen.
 

Zu den Höhepunkten einer Besichtigung zählen die "Almudaina" heute der offizielle Wohnsitz des spanischen Königs auf Mallorca, die gotische Kathedrale aus dem 14.-16. Jh., das Rathaus und die Vielzahl imposanter Patrizierhäuser. Gleich vor den Toren der Stadt liegen letal und Cala Mayor (mit dem ultramodernen Miro-Museum) - einladende, gepflegte Badeorte mit einem breiten Sport- und Freizeitangebot.

 

Zu allen Jahreszeiten bietet sich auch Paguera als Urlaubsziel an, dessen geschützte Lage in einer Bucht besonders bei Deutschen hoch im Kurs steht. Ein Stück weiter westlich treffen Sie auf den von Pinienwäldern umgebenen Hafenort Puerto d'Andraitx, wo bunte Fischerboote neben Chromglänzenden Luxusyachten ankern. Viele Prominente haben den Ort zu ihrem Zweitwohnsitz gewählt. Weniger luxuriös, aber umso reizvoller geht es entlang der südlichen Aussichtsstraße in der zentralen Tramuntana zu. Über das kleine Dorf Banyalbufar gelangen Sie weiter nördlich zum als "Künstlerdorf" bekannt gewordenen Deia, dessen Ruf durch den englischen Schriftsteller Robert Graves (1895-1985) begründet wurde - ein hübscher, blumengeschmückter Ort an einer Bergkuppe hoch über dem Meer.

 

Wenige Kilometer weiter erwartet Sie der Talkessel von Soller, umgeben von Soller, umgeben von den mächtigen Felsen des Puig L'Ofre (1091 m) und des Puig Mayor (1443 m), die die Regenwolken abfangen und so das Tal zum bedeutendsten Obstanbaugebiet der Insel machen. Schon die Mauren erkannten die fruchtbare Lage und nannten den Ort "Suliar", was so viel heißt wie "Tal des Goldes". Von Palma können Sie hierher auch 6x täglich mit dem "Roten Blitz" gelangen.

 
Die 1912 in Betrieb genommene Bummelbahn diente damals dem Transport der begehrten Zitrusfrüchte nach Palma; heute ist sie eine überaus beliebte Touristenattraktion. Wer dann noch nicht genug vom Bahnfahrten hat, kann mit einer urigen Schmalspurbahn den ca. 5 km entfernten Hafenort Puerto Soller erreichen. Ein Denkmal erinnert dort an den den Überfall 1500 muslimischer Piraten im Jahre 1561, die von 800 mutigen Einheimischen zurückgeschlagen wurden. Alljährlich am 11. Mai wird dieses Ereignis mit dem Fest "morosicristians" gewürdigten grandioses Spektakel, das in einer ausgelassenen Fiesta endet.
 

Wo die weite Bucht von Pollensa dann in die schroffen Felsen der Halbinsel Formentor übergeht, liegt der Ferienort Puerto Pollensa, dessen Hafen Segler aus aller Welt anzieht. Dennoch ist es hier noch relativ ruhig und selbst in der Hochsaison nicht überlaufen. Weiter östlich schließt sich Alcudia an, mit einer gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer, engen Gassen und stolzen Herrenhäusern des 16. und 17. Jh. Unweit davon lohnt ein Besuch der archäologischen Fundstätte Pollentia, einer von Römern im 2. Jh.v. Chr. gegründeten Stadt, in der noch vieles erhalten ist.

 
Sehr beliebt gerade bei jüngeren Urlaubern ist Cala Ratjada, trotz des boomenden Fremdenverkehrs nach wie vor der zweitwichtigste Fischerhafen der Insel mit spürbar mediterranem Flair. Scheinbar unberührt von den Touristenscharen ringsum sitzen Fischer wie jeher am Strand und flicken ihre Netze. Zwei schöne Strände, eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Diskotheken sowie mehrere Golfplätze in der Umgebung: Ebenso wie in Cala Millor, einem der größten Ferienzentren  der Ostküste, sind Sie als Urlauber hier bestens versorgt. Beschaulicher und ruhiger geht es dagegen im Landesinneren zu. Im Nordwesten Palmas erstreckt sich das fruchtbare Tal von Puigpunyent. Oliven-und Obstbäume umgeben den Bauernort mit der 800 Jahre alten Pfarrkirche L'Asucion und typisch mallorquinischen Landvillen. Nur wenige Kilometer südlich lädt der 25 ha große Naturpark "La Reserva de Mallorca", mit 30 Wasserfällen, zu langen Wanderungen ein. Weitere reizvolle Bergdörfer und ideal für aussichtsreiche Wanderungen sind Orient oder Alaro.

 

  Port Adriano Marina Golf  & Spa Hotel
Santa Ponsa - El Toro / Mallorca / Spanien
Lage: oberhalb des kleinen Yachthafens mit netten Restaurants und Bars und eines Sandstrandes (ca. 5 Gehminuten) in schöner, ruhiger Panoramalage.
Weiter
  Son Caliu Hotel SPA-Oasis
Palmanova / Son Caliu / Mallorca / Spanien
Lage: in Palma Nova - Son Caliu, direkt an einer kleinen Bucht, nicht weit vom exklusiven Yachthafen Puerto Portals, Palma ist ca. 12 km entfernt.
Weiter
  Lindner Golf & Wellness Resort
Portals Nous / Mallorca / Spanien
Lage: direkt am Golfplatz Bendinat gelegen, ca. 3 km von Puerto Portals und ca. 7 km von Palma entfernt.
Weiter
  Hotel Mon Port
Puerto De Andratx / Mallorca / Spanien
Lage: ruhig, in landschaftlich reizvoller Umgebung, inmitten einer gepflegten Gartenanlage und auf ca. 18.000 qm Areal, Umgeben von den Bergen,
Weiter

 
Ferienhäuser Kanarische Inseln
Spanien Urlaub
Camping Spanien
Mietwagen
Reisepreisvergleich
Reiseversicherungen
 
 
 

 

Weinshop   

Impressum AGB

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:  
Stand: 22. November 2017