Mallorca Gran Canaria Teneriffa Lanzarote Fuerte Ventura La Palma Ibiza Menorca Andalusien Costa Brava


Reiseversicherung....Travel-Letter....Forum....Ferienhäuser....Hotels....Last Minute....Veranstalterkataloge....Mietwagen

Sportreisen.....Fuerteventura.... Fliegen ab Hahn.....

Fuerteventura

Home ] Reisen ] Golf ] Radtouren ] Autotour ] Städtereisen ] Mobilheime ] Camping ] Wellness ] Partner ] Marathon ] Tennis ] Wandern ]

 

Las Playitas
Corralejo
Costa Calma
Villaverde
Hotel Barcelo Jandia Playa

 

wpe45062.gif (21955 Byte)

Mal ganz ehrlich: Würden Sie ein Surfbrett mit in die Wüste nehmen? Viele, die nach Fuerteventura reisen, tun es. Dabei präsentiert sich die keine 100 Kilometer vor Afrika gelegene Insel tatsächlich überwiegend wüstenhaft, von Wind und Sonne ausgedörrt. Hier gibt es nämlich keine hohen Bergketten, die den Nordostpassat abbremsen bzw. die Luft zum Kondensieren aufsteigen lassen. Wolken und Regen gibt es folglich nur sehr selten, dafür umso mehr Sonne und häufig kräftigen Wind.

Und alles, was der passionierte Surfer und Wellenreiter sonst noch bevorzugt ausgedehnte Feinsandstrände und glasklares Wasser-, findet er auf Fuerteventura ebenfalls in reichem Maße Zum Beispiel in Corralejo, dem größten Badeort der Insel. Das junge, internationale Publikum genießt in dem einstigen Fischerdorf an der Nordspitze die lebhafte Szene mit Kneipen, Bars, Fischrestaurants und Boutiquen und natürlich den 10 km langen, phantastischen Strand vor der einzigartigen Dünenlandschaft "El Jable".

wpe76919.gif (23381 Byte)

wpe07415.gif (24013 Byte)

Im Hinterland der Inselhauptstadt Puerto del Rosario und von El Castillo, dessen seichte Strandzone bevorzugt von Familien Kindern besucht wird, zeigt sich Fuerteventura von seiner kargen Seite. Doch vor allem in der Umgebung des Ortes Antigua setzen Palmenhaine und einige frisch restaurierte Windmühlen wohltuende Farbtupfer ins Braun. Die Surf-Fetischisten treibt es indes weiter nach Süden, über die Landenge beim exklusiven Ferienort La Pared hin zur Ostküste. Ab Costa Calma reiht sichhier und da von haushohen Dünen unterbrochen-ein Traumstrand an den anderen; als die "Playas de Sotavento" sind sie der Inbegriff für grenzenloses Bade und Surfvergnügen.

Dem trägt freilich auch die Gastronomie in den Ferienhochburgen wie Playa Barca und Jandia Rechnung: Bars, Diskos und Restaurants, Surfschulen und Verleihstationen finden sich überall; die überwiegend junge Klientel stellt schließlich Ansprüche. Was die Strände Fuerteventuras anbelangt, können diese gar nicht hoch genug sein.
 

Mauritius
Sri Lanka
Lesbos
Südsee
Florida
South Carolina
Dubai
Kreuzfahrten

Freizeitparks

Flüge

Cluburlaub

Impressum   AGB

Buchungsanfrage

Mallorca.....www.kalabrien.net....Fähren....Billigflüge....Ferienhäuser....Sri Lanka....www.lago-maggiore.travel....Réunion....AIDA...www.ligurien.de
Asien.......Afrika.......Türkei.......www.piemont.travel.......Griechenland.......Kroatien.......Holland.......Portugal.......Italien.......Brasilien.......Frankreich.....www.alpen.travel.....Deutschland....

Spanien.......Skandinavien.......Irland.......Österreich.......Schweiz.......Karibik........Campmobile.......Rundreisen......Ferienhäuser.....USA......Cluburlaub....Vacationize

Copyright © 2005 Sportmeeting International
Stand: 27. Juli 2008